Auftakt Turnier in Bochum

Es geht wieder los, am vergangen Samstag den 05. Februar 2017 sind wir in die diesjährige Saison, in der Oberliga, gestartet. Unser Tag begann sehr für um 5 Uhr morgens ging es mit den Vorbereitung für das erste Turnier los. Anschließend macht sich die Mannschaft auf den Weg zur Rundsporthalle in Bochum, dort warteten weitere Stunden der Vorbereitung auf das Team. Anschließend folgte die Stellprobe, die ohne große Fehler verlief. Nach der Stellprobe folgte die Vorstellung der Formationen und die Auslosung. Als 4. Mannschaft durfte das Team die Wertungsrichter überzeugen. Nachdem alle Tänzerinnen und Tänzer für den Turnierdurchgang fertig waren ging es mit dem Durchgang los. Das Publikum war begeistert und tobte während und nach des Durchgangs. Das Team hat alles gegeben und die Nervosität sehr überzeugend kaschiert. Das Team bracht eine sehr gute Leistung auf die Fläche, welche leider nicht belohnt wurde, denn die Mannschaft durften leider nicht im großen Finale antreten, sondern nur im kleinen Finale, um Platz 8-10, antreten. Dort gab das Team nochmals alles, um Wertungsrichtern und Publikum zu beweisen, das sie nicht ins kleine Finale gehörten. Doch auch dort wurde das Team leider wieder nicht für ihrer Leistung belohnt sondern mit Platz 9 abgestraft. Nach einem lange und enttäuschendem Tag geht es am kommenden Freitag in alter frische auf die Trainingsfläche um weiter zu arbeiten und beim kommenden Turnier in Moers weiter oben zu stehen.