DTSA Abnahme 2003

Die Paare haben lange trainiert, waren sich sicher Alles zu können, ja fast perfekt zu sein. Und dann kam der große Tag; der Termin zur Abnahme zum Deutschen Tanzsportabzeichen
rückte immer näher.

Wie war denn dieser Schritt, konnte man die Folge noch? War das Parkett zu glatt, die Prüfer nicht wohlwollend?
Unsicherheit machte sich breit.

Jedoch als jedes Paar vortanzen mußte, war es wieder wie am Tag zuvor: Die Folge paßte, die Haltung war gut, die Schritte kamen wie von selbst und natürlich
(so erzählte man hinterher) war es bei dem Können mal wieder einfach, das Deutsche Tanzsportabzeichen zu erlangen.

14 Paare ertanzten sich das DTSA in Bronce, 8 Paare in Silber, 13 Paare in Gold, 2 Paare in Gold mit Kranz und 1 Paar in Gold wiederholt.
Mit dabei waren auch 4 Rollstuhltänzer, was uns besonders freut.

Ein schöner Erfolg für unsere Paare und einen herzlichen Dank an unsere Tanzsporttrainer, die sicher nicht unwesentlich dazu beigetragen haben.

Die Urkunden werden demnächst übergeben.